° 1978 in Wien geboren

° 2001 staatliches Tanzdiplom, Bruckner Konservatorium Linz 

  (Abteilung Zeitgenössischer Tanz und Tanzpädagogik)

 

2022:

° Tanz-Dozentin für ImPulsTanz 2021

° Tanz-Dozentin für OEAD/ KULTUR KONTAKT und KINDER UNI KUNST
° Tanz-Dozentin für die WISSENSAKADEMIE und für BEWEGTES LERNEN

° Tanz-Dozentin für das mit Katharina Weinhuber gegründete SENIOREN.TANZEN

  (= Tanzen im Sitzen für Seniorenwohnhäuser und Pensionistenklubs)

° Tanz-Dozentin für Kolibri, Steyr, Oberösterreich

° Kooperation mit dem FILMMUSEUM Wien

° Kooperation mit der AUTISTENHILFE Wien 

 

° Premiere MARIENSCHWESTERN (mit Klara Pramesberger) im Rahmen der LANGE NACHT DER KIRCHEN, Votivkirche, 1090 Wien

° Wiederaufnahme VOM KRIBBELN UND VOM KRABBELN (Ein Tanzstück für Kinder über Insekten)

  In Zusammenarbeit mit Dhana Loner

°Wiederaufnahme MO UND DAS MÄDCHEN (Ein Tanzstück für Kinder über Freundschaft)

° ÜBER DIE SCHÖNHEIT - ein weiteres Tanzstück für Senior*innen (mit Katharina Weinhuber) bei VIERTELFESTIVAL NÖ
--------------------------------------

 

SUNI LÖSCHNER LEBENSLAUF

 

BERUFSPRAXIS ALS TÄNZERIN/ CHOREOGRAPHIN/ DARSTELLERIN:

 

 2021                               : Über die Schönheit - ein weiteres Tanzstück für Senior*innen Mit Katharina Weinhuber

2018                          : Mo und das Mädchen, Kindertanzstück mit Dhana Loner, Wien

2017                          : Bilder einer Frau, Tanz-Duett für Senior*innen, mit Katharina Weinhuber

                                    Tanz*Hotel Residenz Wien

2016                          : Alltags.poesie, Tanzsolo, Tanz*Hotel Residenz Wien

2014 + 2017              : Vom Kribbeln und vom Krabbeln, Kindertanzstück mit Dhana Loner, Wien

2005                          : Nano-Piece, Tänzerin und Choreographin, Rathaus, Wien

2003/2004                 : Compagnie Pierre Droulers, Tänzerin, Brüssel

2002                          : Compagnie Paul Wenninger, Tänzerin, Wien

2002                          : De Daders, Mime-actrice, Amsterdam

2000                          : Le Quatuor Albrecht Knust, Tänzerin, Volkstheater, Wien

2000                          : Detlef Heusinger, choreographische Assistentin, Schweiz

1998.2003                  : Hubert Lepka, Tänzerin, Salzburg

 

BERUFSPRAXIS ALS TANZPÄDAGOGIN (AUSWAHL):

 

seit 2017                    . Tanzworkshops für Kinder, ImPulsTanz Wien

seit 2009                    . eigene Tanzkurse für Kinder, 1030 und 1190 Wien

seit 2015                    . Tanzworkshops für Kinder, KinderUniKunst, Wien

seit 2011                    . SENIOREN.TANZEN mit Katharina Weinhuber

seit 2009                    . Tanzunterricht für Kinder und Jugendliche, Kooperation mit Autistenhilfe Wien

2008-2018                 . Tanzunterricht für Erwachsene mit/ohne Behinderung, Verein Ich Bin Ok, Wien

2005-2007                 . Aufwärmetraining für Sprechchor, Landestheater Linz

 

AUSBILDUNG:

 

1997 - 2001               : Studium Zeitgenössischer Tanz und Tanzpädagogik,

                                   Bruckner Konservatorium Linz (staatliches Diplom)

1997                         : Zeitgenösssiches Tanztraining, T-Junction, Museumsquartier, Wien

1996                         : Matura mit Auszeichnung, BG/BRG XIX, Wien

 

WEITERE AUSBILDUNGEN / STIPENDIEN:

 

2009/2010                 . Kulturmanagement-Akademie, Institut für Kulturkonzepte, Wien

2009/2010                 . WAFF_Förderung (Bereich Tanz/ Pädagogik/ Management)

2003                          . Postgraduelles Tanzstudium, CCN Montpellier, Frankreich

2001                          . MAPA_Absolventin (Moving Academy for Performing Arts)

                                   Berlin und Osteuropa-Tournee

2001                          . danceWEB-Stipendium, ImPulsTanz, Wien

2001                          . Auslandsstipendium für 1 Jahr, Bundeskanzleramt, Wien

 

PREISE:

 

2003                          : 6. Platz, Literaturwettbewerb 'Hinz&Kunzt'/ Thalia Theater, Hamburg

2002                          : 1. Preis, Bester Nachwuchsfilm 'Au Clair de La Lune',

                                   Filmfestival Diagonale, Graz, Tanz und Choreographie: Suni Löschner

2001                          : 1. Preis Literaturwettbewerb, Café Stein, Wien

1999                          : 2. Preis, Literaturwettbewerb Allegra, Deutschland

 

 

 

 

 

Kontakt:

Suni Löschner

suniloeschner1@gmail.com

Tel: 0650 35 11 663